Freiburger Lions spenden für den Tafelgarten …

Vielen Dank den Freiburger Lions: Mit ihrer Unterstützung konnten wir einen „Folientunnel“ anschaffen – das ermöglicht die Anzucht und steigert den Ertrag … nachhaltig und umweltschonend. Dreizehn engagierte Lions konnten sich jetzt davon überzeugen, wie im Tafelgarten gearbeitet wird – frische und biologische Lebensmittel für den Tafelladen.

 

 

 

Azubis für die TAFEL …

Spenden-Übergabe …

Azubis von Ford Ernst & König und dem Metro-Großmarkt haben gemeinsam eine Spendenaktion für bedürftige Kunden der Freiburger Tafel gestartet: Zwei große Kühlfahrzeuge konnten mit lang haltbaren Lebensmitteln – Kartoffeln, Zwiebeln, Milch, Mehl usw – bis unters Dach gefüllt den Freiburger Tafelladen anfahren! Eine geniale Aktion der beiden recht unterschiedlichen Unternehmen mit jungen Menschen, die sich erst aufgrund dieser Idee kennenlernen durften- welch Freude für unsere Kunden! Wir sagen: Vielen Dank.

Die Freiburger Tafel ist ab sofort wieder geöffnet …

… und zwar von Montag bis Freitag durchgehend von 10 bis 16 Uhr. Ab sofort können sich unsere Kunden wieder aus dem vollen Sortiment selbst bedienen. Allerdings: Ein paar Vorsichts-Maßnahmen müssen beachtet werden. Dazu haben wir das Ladenlokal etwas umgebaut (Plastikschutz) und der Einkauf ist etwas anders organisiert.

Obst und Gemüse können an der Theke ausgesucht und bestellt werden … . Unsere Mitarbeiter legen die ausgesuchte Ware in Ihren Einkaufswagen. Molkerei-Produkte und abgepackte Ware können Sie wie bisher selbst aussuchen und einladen.

Obst-Ausgabe …

 

 

 

 

 

 

 

MoPro-Selbstbedienung

 

 

 

 

 

 

 

… das neue Kassensystem

 

… der Tafelgarten im Frühling

… zum „Anpflanzen“

Der neue Folientunnel ist da … damit wir im Frühjahr unsere Pflanzungen für 2020 vorbereiten können. In 2019 haben wir insgesamt ca. 400 Kisten mit frischen Bio-Lebensmitteln produzieren können. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben und mithelfen …

Unterdessen wurde kräftig gepflanzt, gewässert und gezogen. Die warmen Tage der letzten Woche haben ihr übriges getan. Demnächst kommen viele Setzlinge raus in den Tafelgarten. Die Tomaten dürfen drinnen bleiben …

 

 

 

es wächst und wächst …