Die Tafel trauert um Angelika Richtsteiger

Angelika Richtsteiger war Gründungs-Mitglied der Freiburger Tafel. und engagierte sich seit 12 Jahren für den Aufbau der Freiburger Tafel. Dabei war sie Ansprechpartner für die ehrenamtlichen Mitarbeiter, organisierte Flohmärkte zum Wohl der Freiburger Tafel und ganz besonders auch beim Neubau des Freiburger Tafelladens. 2011 beendete sie ihr Engagement für die Freiburger Tafel aus gesundheitlichen Gründen. Letzte Woche verstarb Angelika Richtsteiger im Alter von 63 Jahren.

zur Traueranzeige

Schreibe einen Kommentar