EDEKA-Kunden spenden für die Freiburger-Tafel

Für 5 € gibt es in allen EDEKA-Märkten Lebensmittel-Tüten mit Grundnahrungsmittel für den Freiburger Tafelladen. Die ersten Spendentüten wurden jetzt überreicht. Mit dabei: Die Barwig-EDEKA-Frische-Center aus Freiburg (Habsburger Straße und Zähringer Straße) und dem Umland (Hochdorf, Buchheim, Kirchzarten, Gundelfingen) und die Freiburger EDEKA-Aktiv-Märkte .

Am Freitag war es dann soweit: Symbolisch und stellvertretend für  6 Barwig-EDEKA-Frische-Center überreichten Filialbetreuer Winfried Fehrenbacher und Sven Barwig von der Geschäftsleitung vor dem Buchheimer Frische-Center Karl-Heinz Edelmann vom Freiburger TAFEL-LADEN die ersten der insgesamt 500 Spendentüten. Insgesamt 360 Spendentüten stifteten die EDEKA-Kunden. Zusätzliche 140 spendete die Barwig-Geschäftsleitung, so dass das gute Spendenergebnis aus dem Vorjahr sogar leicht übertroffen wurde. Die Freiburger Tafel bedankt sich bei den Barwig-EDEKA-Märkten und den Bürgern aus Freiburg und dem Umland für die große Spendenbereitschaft.

Das Barwig-Team: 500 Spendentüten für die Freiburger TAFGEL ... vielen Dank
Das Barwig-Team: 500 Spendentüten für die Freiburger TAFEL … vielen Dank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fast einen ganzen Transporter voll Spenden gab es von den EDEKA-Filialen in der Krozinger Straße in Weingarten, in der Lorettostraße und in der Günterstalstraße in der Wiehre, in der Engelberger Straße und in der Kreuzstraße im Stühlinger – insgesamt fast 200 Spendentüten. Die Freiburger Tafel bedankt sich bei EDEKA und den Freiburger Bürgern für die Spendenbereitschaft. Für uns bedeutet das: Wir können unsere Spendenempfänger für einige Wochen gut mit Grundnahrungsmitteln versorgen.
EDEKA-Krozinger-2014-01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die EDEKA-Marktleiter bei der Spendenübergabe an Herrn Thomas Weis von der Freiburger Tafel

Schreibe einen Kommentar